Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Über rote Ampel gefahren

13.08.2019 - 12:51:37

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Über rote Ampel gefahren

Suhl - An der Kreuzung auf Höhe eines Einkaufscenters in der Friedrich-König-Straße in Suhl missachtete Montagnachmittag ein Opel-Fahrer die rote Ampel und stieß mit einem Renault zusammen. Dabei verletzte sich die Beifahrerin des Renault leicht. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem Renault-Fahrer ergab einen Wert von 0,88 Promille. Dies hatte eine Blutentnahme im Klinikum Suhl zu Folge. Beide Fahrer erhielten eine Anzeige.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de