Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Tresor aufgeflext

10.10.2017 - 11:26:46

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Tresor aufgeflext

Geisa - Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in eine KfZ-Werkstatt in Geisa ein. Sie durchsuchten das Büro und fanden dort einen kleinen Tresor vor. Wohl in der Hoffnung auf reiche Beute trugen sie den Stahlschrank in die Werkstatt und öffneten ihn mittels Trennschleifer. Im Inneren befanden sich jedoch lediglich einige Fahrzeugpapiere, welche die Einbrecher dann auch zurückließen. Den angerichteten Schaden schätzt der Firmeninhaber auf 1.000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!