Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Total betrunken

29.07.2020 - 15:37:27

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Total betrunken

Bad Salzungen - Ein Zeuge bemerkte Dienstagnachmittag, dass ein Fahrzeug mittig des Einmündungsbereiches in der Clara-Zetkin-Straße in Bad Salzungen stand und dessen Fahrer scheinbar stark alkoholisiert hinter dem Steuer saß. Die Beamten der Bad Salzunger Dienstelle konnten beim Eintreffen feststellen, dass der Mann noch angeschnallt hinter dem Lenkrad saß und der Motor lief. Sie ließen ihn aussteigen und der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 3,18 Promille. Die Polizisten schoben den PKW zu Seite und verschlossen ihn. Sie brachten den Mann zur Blutentnahme ins Krankenhaus und stellten den Führerschein sicher. Der 48-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen stationär im Klinikum aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4665102 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de