Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Teppichreiniger unterwegs

10.10.2019 - 15:46:18

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Teppichreiniger unterwegs

Kaltennordheim - Auch in Kaltennordheim waren Mitarbeiter einer Teppichwäscherei aus Stadtlengsfeld unterwegs. Sie waren bereits am 26.09.2019 bei einer Seniorin und boten die Reinigung eines ca. 6 Quadratmeter großen Teppichs für 2.800 Euro an. Die Dame konnte den Preis noch auf 1.200 Euro herunterhandeln und nach ca. 45 Minuten kamen die Mitarbeiter mit dem ihren Angaben nach gereinigten Teppich zurück. Doch die Reinigung war unverhältnismäßig schlecht und so weigerte sich die Frau, die 1.200 Euro zu bezahlen. Die unbekannten Männer wollten ihrerseits die Wohnung ohne das Geld nicht verlassen und so übergab die Rentnerin den Arbeitern 500 Euro und damit verschwanden die Unbekannten. Die Polizei prüft derzeit, ob es sich um einen Fall von Wucher handelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de