Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Stromkabel abgerissen

15.05.2018 - 15:16:28

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Stromkabel abgerissen

Hildburghausen - Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr Montagnachmittag mit seinem LKW die Häselriether Straße in Hildburghausen Richtung Themar. Aus bislang ungeklärter Ursache blieb der LKW an einem Stromkabel hängen, welches quer über die Straße von einem Holzmast zu einem Wohnhaus verlief. Dabei zerriss das Kabel, was zu Schäden am Haus und an einem geparkten Wohnmobil führte. Der LKW-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1523 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!