Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Streitigkeiten in der Innenstadt

14.09.2018 - 13:46:26

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Streitigkeiten in der Innenstadt

Meiningen - Bereits am Montag ereigneten sich in der Karslallee und später auf dem Markt in Meiningen insgesamt zwei körperliche Auseinandersetzungen. Die Meininger Beamten wurden kurz nach 22.00 Uhr auf den Markt in Meiningen gerufen. Im Rahmen der ersten Ermittlungsarbeit konnte festgestellte werden, dass es bereits gegen 19.30 Uhr im Bereich der Karsallee zu einer handfesten Streitigkeit kam, bei der ein 30-jähriger Mann einem ihm bekannten 19-Jährigen ins Gesicht trat, der dadurch Prellungen im Gesicht und eine deutliche Schwellung am Auge erlitt. Der Täter flüchtete nach seinem Angriff. Gegen 22.00 Uhr hielt sich der zuvor verletzte Mann mit Bekannten im Bereich des Marktes auf. Auch der Täter der vorangegangenen Körperverletzung befand sich dort. Es kam in der weiteren Folge zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den Personen, in welche sich weitere Bekannte der Streithähne einmischten. Diese steigerte sich in eine wilde Schubserei, in deren Folge ein bislang unbekannter Mann eine Flasche zerschlug und den 19-Jährigen eine schwere Schnittverletzung im Gesicht zufügte, die im Krankenhaus mit mehreren Stichen genäht werden musste. Der Täter flüchtete schließlich. Beschrieben werden konnte er wie folgt:

- ausländischer Herkunft, vermutlich Südländer, - ca. 175 Zentimeter groß und - trug eine schwarze Lederjacke.

Die umfangreichen Ermittlungen zum Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de