Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Spiegel abgefahren

06.01.2020 - 13:51:23

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Spiegel abgefahren

Steinbach-Hallenberg - Bereits am 11.12.2019 (Mittwoch) gegen 15:30 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrzeug-Führer mit einem Wohnmobil die Altersbacher Straße in Steinbach-Hallenberg. Der Fahrer fuhr so dicht an einem stehenden Transporter vorbei, dass er mit seinem Fahrzeugheck dessen linken Außenspiegel berührte und diesen beschädigte. Der Verursacher fuhr einfach weiter und kümmerte sich nicht um den Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können sowie der Fahrer eines VW T6, der verkehrsbedingt hinter dem Transporter anhielt, werden gebeten, sich bei der Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4484414 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de