Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Spiegel abgefahren und ausgebüxt

19.11.2019 - 12:07:07

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Spiegel abgefahren und ausgebüxt

Langenfeld - Bereits am Sonntag gegen 21.00 Uhr befuhr ein gelber Kleinwagen die Bundesstraße 285 zwischen Urnshausen und Langenfeld. Kurz hinter einer Anhöhe geriet der Fahrer auf die linke Fahrspur und stieß dort gegen den Außenspiegel eines Seat. Der unbekannte Verursacher fuhr einfach weiter und kümmerte sich nicht um den Sachschaden. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de