Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Seatfahrer bestohlen

04.04.2018 - 15:06:31

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Seatfahrer bestohlen

Bad Salzungen - Auf noch nicht geklärte Weise öffneten Unbekannte am Dienstag einen in der Werner-Lamberz-Straße in Bad Salzungen geparkten Seat. Dann durchsuchten sie das Handschuhfach und entnahmen einige persönliche Sachen sowie den Fahrzeugschein des Wagens. Dessen Besitzer kam kurz nach Mitternacht zum Seat und bemerkte das offenstehende Handschuhfach. In einem nahegelegenen Park fand der Geschädigte einen Großteil der gestohlenen Sachen, der Fahrzeugschein war jedoch nicht dabei. Der Mann hatte den Wagen am Nachmittag gegen 17.00 Uhr abgestellt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!