Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Schwerlasttransport blockierte Straße

11.10.2019 - 13:16:26

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Schwerlasttransport blockierte ...

Neubrunn - Am Freitag (11.10.2019) kurz nach Mitternacht wollte ein Schwerlasttransport von der Anschlussstelle Meiningen Süd nach links in Richtung Neubrunn abbiegen. Dabei geriet das Zugfahrzeug allerdings auf den Randstreifen und in eine solche Schräglage, dass keine Benzinzufuhr mehr erfolgte. Der Motor blieb aus und es ging weder vor noch zurück. Mehrere Traktorfahrer der umliegenden Dörfer boten ihre Hilfe an, konnten das Zugfahrzeug aber nicht befreien. Erst ein Techniker brachte den Motor wieder in Gang und mit Unterstützung der noch vor Ort stehenden Traktoren wurde der Schwerlasttransport aus der Schräglage wieder auf die Straße gezogen. Die Strecke war für die Dauer der Bergung ganze fünf Stunden voll gesperrt. Glücklicherweise waren vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs alle Behinderungen beseitigt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de