Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Schnaps gestohlen

24.10.2017 - 13:11:58

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Schnaps gestohlen

Suhl - Nachdem zwei zunächst unbekannte Männer am Montagnachmittag in einem Lebensmittelmarkt an der Senfte in Suhl zwei Flaschen Schnaps entwendet hatten und dabei vom Verkaufspersonal beobachtet wurden, ergriffen diese mit ihrer Beute die Flucht durch den Kassenbereich ins Freie. Durch den Verkäufer konnte bei der sofort alarmierten Polizei eine gute Personen- und Bekleidungsbeschreibung angegeben werden. Bei der Fahndung im Umfeld des Marktes trafen die Beamten dann auch zwei Männer an, die als Tatverdächtige in Frage kamen. Während der anschließenden Gegenüberstellung im Markt bestätigte der Verkäufer, dass es sich um die Diebe handelte. Die 19 und 32 Jahre alten Männer ausländischer Herkunft wurden nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung auf der Polizeidienststelle noch am frühen Abend wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!