Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Renitenter Mann landet im Gewahrsam

31.03.2021 - 13:32:36

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Renitenter Mann landet im Gewahrsam

Hildburghausen - Mittwochnacht (31.03.2021) randalierte ein 21-J?hriger auf dem Markt in Hildburghausen und rief die Polizei auf den Plan. Die Beamten nahmen sich der Sache an und stellten schnell fest, dass der stark alkoholisierte Mann im Vorfeld M?ll aus M?lleimern entnahm und diesen um den Brunnen herum verteilte. Bei der ?berpr?fung seiner Personalien warf der Mann mehrere Gegenst?nde aus seinem Rucksack und ?u?erte zudem, eine Waffe dabei zu haben. Die Polizisten fanden tats?chlich einen pistolen?hnlichen Gegenstand und stellten diesen sicher. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,92 Promille. Der 21-J?hrige gabe an, nun mit seinem Rad nach Themar fahren zu wollen. Daraufhin untersagten die Beamten aufgrund des Alkoholwertes die Weiterfahrt und erteilten dem Mann einen Platzverweis. Dieser ?u?erte jedoch, dass ihm die Aussagen der Polizisten egal seien und er trotzdem fahren w?rde. Aufgrund dieser Aussagen und des immer aggressiver werdenden Verhaltens des Mannes kam er zur Unterbindung weiterer Straftaten in den Gewahrsam der Hildburgh?user Dienststelle.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4878571 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de