Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Rabiater Ladendieb

04.04.2018 - 15:12:02

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Rabiater Ladendieb

Suhl - Ein 28-Jähriger wurde am späten Dienstagnachmittag in einem Lebensmittelmarkt in der Großen Beerbergstraße in Suhl beim Diebstahl einer Packung Wurst erwischt. Von einem Marktmitarbeiter auf den Diebstahl angesprochen, schubste der Dieb diesen zur Seite und versuchte zu fliehen. Gemeinsam mit einem weiteren Marktmitarbeiter wurde der 28-Jährige bis zum Eintreffen der Polizei im Geschäft festgehalten. Der Mann wollte durch Anwendung von Gewalt im Besitz des Diebesgutes bleiben und wird sich deshalb wegen räuberischen Diebstahls verantworten müssen. Der geschubste Mitarbeiter verletztte sich an der Hand und musste im Suhler Klinikum ambulant versorgt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!