Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Ladung nicht gesichert

19.12.2017 - 14:42:14

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Ladung nicht gesichert

Diedorf - Der 47-jährige Fahrer eines Mercedes LKW befuhr Montagnachmittag die Klingser Straße in Diedorf und wollte in die Hauptstraße abbiegen. Er sicherte seine Ladung nicht ordnungsgemäß und während des Fahrmanövers löste sich ein großer Stein von der Ladefläche seines LKW und fiel auf die Fahrbahn. Zwei Fahrzeugführer konnten dem Hindernis nicht mehr ausweichen und fuhren gegen den Stein. Ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro entstand.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!