Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Kollision beim Vorbeifahren

11.09.2019 - 15:16:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Kollision beim Vorbeifahren

Hildburghausen - Ein 50-jähriger Seat-Fahrer befuhr Dienstagnachmittag die Rosengasse in Hildburghausen in Richtung Rückertstraße. Er musste verkehrsbedingt halten und diese Situation nutze ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, um hinter dem Seat auszuscheren und links an ihm vorbei zu fahren. Dabei kam es allerdings zur seitlichen Kollision der Fahrzeuge, bei der ein Schaden von mindestens 500 Euro entstand. Der Unbekannte verließ anschließend unerlaubt den Unfallort. Das Kennzeichen ist den Beamten bekannt. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de