Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Junger Radfahrer flüchtete

24.07.2020 - 13:47:31

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Junger Radfahrer flüchtete

Breitungen -

Mittwochnachmittag gegen 15:15 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer die Petersberger Straße in Breitungen in Richtung Frauenbreitunger Weg. Er missachtete die Vorfahrt des auf dem Frauenbreitunger Weg fahrenden VW-Fahrers. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radler stürzte und der 62-jährige Autofahrer stieg aus und wollte sich um ihn kümmern, doch der Junge stieg auf sein Rad und fuhr davon. Beschrieben werden konnte er wie folgt: - ca. 13 bis 14 Jahre alt, - gestreiftes grünes T-Shirt, - kurze Hose, - weißer Integralhelm ohne Visier. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4661182 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de