Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Junger Radfahrer angefahren

12.09.2019 - 16:11:51

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Junger Radfahrer angefahren

Eisfeld - Ein 10-jähriger Radfahrer fuhr am späten Mittwochnachmittag aus Richtung eines Spielplatzes, anschließend eine begrünte Böschung hinunter und danach fuhr der Junge zwischen einem abgestellten Getränkeanhänger und einem parkenden Auto auf die Wiesenstraße in Eisfeld. In diesem Moment kam jedoch ein VW angefahren, dessen Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Der 10-Jährige schleuderte über die Motorhaube und kam danach auf der Fahrbahn zum liegen. Er kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de