Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Junge bei Unfall schwer verletzt

06.10.2017 - 12:16:32

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Junge bei Unfall schwer verletzt

Suhl - Mit seinem Fahrrad bog ein 10-Jähriger am Donnerstagnachmittag in den Lindenweg in Suhl ein. Hierbei stieß er mit dem Seat einer 33-Jährigen zusammen.Der Junge flog über die Motorhaube und prallte gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges. Hierbei brach er sich einen Arm und zog sich mehrere Prellungen zu. Im Suhler Klinikum versorgten Ärtze den jungen Radfahrer. Ob der Junge unsicher auf dem Rad war oder die Seatfahrerin einen Fahrfehler machte, muß durch die Polizei noch geklärt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle - Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!