Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Jugendliche allein im Wald

23.07.2020 - 13:27:33

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Jugendliche allein im Wald

Suhl - Ein Zeugin meldete sich Mittwochabend bei der Polizei und teilte mit, dass sie im Waldgebiet in der Nähe der Skibaude in Suhl-Goldlauter eine Art Unterstand mit Feuerstelle gefunden hat. Dort hielten sich ihren Angaben nach mehrere Personen auf. Die Ermittlungen erbrachten, dass es sich um eine Pfadfindergruppe, bestehend aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren aus dem Raum Göttingen handelte. Die Gruppe war ohne erwachsenen Betreuer unterwegs und auch die Rücksprache mit dem zuständigen Revierförster ergab, dass aufgrund der Waldbrandstufe kein Lagerfeuer erlaubt war und die Gruppe auch nicht zelten durfte. Das Jugendamt der Stadt Suhl wurde informiert. Die Mitarbeiter kontaktierten die Erziehungsberechtigten, welche die Kinder abholten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4660036 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de