Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Ins Schleudern geraten, Unfall verursacht und weitergefahren

23.04.2021 - 13:07:32

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Ins Schleudern geraten, Unfall ...

Milz - Ein bislang unbekannter Fahrer eines wei?en PKW befuhr am Donnerstag gegen 10:00 Uhr die Landstra?e von Milz nach Eicha. Vor einer Linkskurve geriet er ins Schleudern und kam auf die Gegenfahrbahn. Der dort befindliche 52-j?hrige Mercedes-Fahrer wich aus, um einen Zusammensto? zu vermeiden. Dabei kam er selbst mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und blieb ca. 50 Meter weiter auf einer Wiese stehen. Er blieb unverletzt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ungehindert fort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Hildburgh?user Polizei zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4897193 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de