Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Geschädigter gesucht

16.01.2020 - 17:01:25

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Geschädigter gesucht

Walldorf - Eine 55-jährige Ford-Fahrerein befuhr am Dienstag gegen 18.15 Uhr die Landstraße von Walldorf nach Melkers. Unmittelbar nach den Bushaltestellen kam sie ihren eigenen Angaben nach zu weit in Richtung Fahrbahnmitte. Dort stieß der Außenspiegel des Ford gegen den Spiegel eines entgegenkommenden PKW. Ob dessen Fahrer den Unfall bemerkte ist unbekannt. Der Geschädigte wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4494169 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de