Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Gegen die Laterne gekracht

02.10.2019 - 11:06:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Gegen die Laterne gekracht

Erlau - Dienstagabend befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Fahrzeug die Straße "Alter Bahnhof" in Erlau und prallte gegen eine Laterne. Das Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Während der Unfallaufnahme war den Beamten relativ schnell klar, warum die Frau gegen die Laterne fuhr. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 2,72 Promille und so musste die unverletzte 52-Jährige die Polizisten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de