Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Falsche Atteste

23.07.2020 - 15:57:23

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Falsche Atteste

Zella-Mehlis - Der Inhaber des Meeresaquariums in Zella-Mehlis informierte am Mittwoch die Polizei und das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen darüber, dass in den vergangenen Tagen vermehrt Besucher ein Attest vorlegten, in welchem stand, dass sie vom Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung befreit sind. Er selbst vermutete eine Fälschung dahinter. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und stellte nach der Prüfung der vorgelegten Gesundheitszeugnisse fest, dass es sich tatsächlich um Fälschungen handelte. Die Beamten nahmen Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz auf.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4660316 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de