Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Fahrzeugbrand in Meiningen

02.12.2018 - 11:06:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Fahrzeugbrand in Meiningen

Meiningen - Am 02.12.2018 gegen 05:15 Uhr konnten Zeugen, welche in einem Linienbus durch die Jerusalemer Straße in Meiningen fuhren, beobachten, wie ein dort abgeparkter PKW Opel vollständig brannte. Neben den eingesetzten Polizeibeamten kamen auch 5 Fahrzeuge und 26 Kameraden der umliegenden Feuerwehren zum Einsatz. Der Brand konnte zügig gelöscht werden. Nach den Löscharbeiten konnten die Beamten feststellen, dass der PKW Opel bereits abgemeldet war. Der Halter des PKW konnte jedoch schnell ermittelt werden. Personen kamen durch den Brandfall nicht zu Schaden. An dem PKW selbst enstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Zur gleichen Zeit brannte ca. 15 Meter entfernt von dem PKW eine Mülltonne, wobei ein Schaden von ca. 100 Euro entstand.

Da die Brandursache momentan noch ungeklärt ist, werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder Personen gesehen haben, welche sich in diesem Zeitraum am Brandort aufgehalten haben, gebeten sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Meininger Polizei zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de