Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Fahren unter Drogen

10.04.2018 - 13:36:55

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Fahren unter Drogen

Queienfeld - Eine 33-Jährige fuhr am spätern Monatagabend mit ihrem PKW durch Queienfeld und wurde dort von der Meininger Polizei kontrolliert. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv. Es folgte eine Blutentnahme sowie die Unterbindung der Weiterfahrt. Gegen die Frau wurde Anzeige erstattet.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32 1523 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!