Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Dreiste Ladendiebe

04.12.2018 - 11:47:36

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Dreiste Ladendiebe

Suhl - Zwei Männer nichtdeutscher Herkunft betraten mit einem leeren Rucksack einen Einkaufsmarkt in der Würzburger Straße in Suhl. Als sie mit gefüllten Rucksack den Kassenbereich ohne zu bezahlen verlassen wollten, sprach eine Verkäuferin die beiden daraufhin an und bat sie ins Büro. Die beiden diskutierten unverständlich, danach stieß einer der Männer die Verkäuferin gegen die Schulter und flüchtete aus dem Markt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de