Obs, Polizei

LPI-SHL: Diebstahl und Betrug

14.08.2017 - 16:52:33

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Diebstahl und Betrug

Hildburghausen - Am 21.06.2017 entwendete eine bislang unbekannte Person in der Zeit von 14.25 Uhr bis 14.35 Uhr ein Portemonnaie aus einer Umhängetasche, die in einem Büro einer Buchhandlung am Markt in Hildburghausen abgestellt war. In der Brieftasche befanden sich neben Bargeld auch verschiedene EC-Karten. Am selben Tag wurden im Anschluss an insgesamt zwei Bargeldautomaten 500 Euro abgehoben. Durch die Geldinstitute konnte ein Foto des Tatverdächtigen gefertigt werden. Mit richterlichem Beschluss des zuständigen Amtsgerichtes in Meiningen wird nunmehr die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter gebeten. Die Kriminalpolizeiinspektion Suhl hat die Ermittlungen übernommen. Wer erkennt die abgebildete Person? Hinweise bitte an die Telefonnummer 03681 32-1466.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!