Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Diebisches Pärchen im Elektrofachgeschäft gestellt

12.01.2020 - 11:26:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Diebisches Pärchen im ...

Zella-Mehlis - Am 10.01.2020 gegen 15:00 Uhr betrat ein 40 jähriger Zella-Mehliser mit seiner 15 jährigen Begleiterin in Zella-Mehlis, Industriestraße den dortigen Elektronikmarkt, entnahmen aus 2 Verpackungen die dazugehörigen Kopfhörer, steckten diese in ihren mitgeführten Rucksack und verließen anschließend den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Sie waren jedoch vorher durch einen Mitarbeiter beobachtet worden. Beide Täter wurden durch den Mitarbeiter angesprochen und festgehalten. Bei der Durchsuchung des Rucksacks wurde noch weiteres Diebesgut aufgefunden und sichergestellt. Der Wert der Kopfhörer lag bei 428 Euro. Entsprechende Anzeigen wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4489418 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de