Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Des Öfteren ohne Fahrerlaubnis unterwegs

07.10.2018 - 09:31:36

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Des Öfteren ohne Fahrerlaubnis ...

Suhl - Am Samstagabend um 22:30 Uhr wurde in der Leipziger Straße in Meiningen der Führer eines Audi einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als die Beamten den 73-jährigen Fahrer zur Aushändigung seines Führerscheines aufforderten, äußerte er, dass sich dieser bereits bei der Polizei befände. Eine tiefere Prüfung ergab, dass der Führerschein des Mannes im August 2018 nach einer Trunkenheitsfahrt durch die Polizei beschlagnahmt wurde und er seither 3-mal beim Fahren ohne Fahrerlaubnis festgestellt wurde. Der Fahrzeugschüssel des älteren Herren wurde abermals sichergestellt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de