Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Betrunken geradelt

09.10.2017 - 16:11:45

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Betrunken geradelt

Rohr - Einen 44-jährigen Fahrradfahrer kontrollierten Beamte der Meininger Polizei in der Nacht zum Sonntag in Rohr. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung, denn hier standen 1,96 Promille zu Buche. Die Blutentnahme im Meininger Klinikum war die Folge.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle - Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!