Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Betrunken gefahren

02.12.2019 - 12:56:39

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Betrunken gefahren

Schmalkalden - Ein 45-Jähriger befuhr am Sonntag gegen 0.10 Uhr mit seinem PKW die Renthofstraße in Schmalkalden. Der Fahrer geriet zu weit nach links und stieß gegen ein Auto, das am Straßenrand geparkt war. Nach dem Anstoß verlor das Auto den Reifen. Der Mann fuhr auf der Felge noch etwa 300 Meter weiter. Dabei wurde die Fahrbahn beschädigt. Als der Fahrer in einen Hof abbiegen wollte, beschädigte er den Bordstein. Die informierten Beamten kontrollierten den Mann sowie seine Beifahrerin. Beide standen erheblich unter Alkoholeinwirkung. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Frau das Auto fuhr, kamen beide ins Krankenhaus, um eine Blutprobe abzugeben. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4455906 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de