Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Betrugsmasche

11.04.2018 - 14:56:51

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Betrugsmasche

Südthüringen - Auf eine Betrugsmasche hereingefallen ist ein 82-jähriger Mann aus Südthüringen. Ein Mitarbeiter einer Kabelagentur rief den Rentner an und meldete einen Besuch zur Überprüfung des Kabelanschlusses an. Als dann wenig später der angebliche Mitarbeiter vor Ort erschien und die Anschlussdosen prüfte, war der 82-Jährige noch der Meinung, dass alles mit rechten Dingen zuginge. Der "Mitarbeiter" machte nach Beendigung der Prüfung noch ein Angebot, für einen bessere Bildqualität für nur 4 Euro mehr im Monat. Dieses verlockende Angebot lehnte der Mann nicht ab und unterzeichnete. Erst einige Zeit später teilte der eigene Vermieter mit, dass es erneut eine Betrugsmasche mit Kabelanschlüssen gibt. Der Rentner rief daraufhin den Kabelanbieter an und erfuhr, dass er tatsächlich Opfer dieser Masche geworden war. Es stellte sich heraus, dass dem Mann durch einen nichtbeauftragten Vertreter des Kabelanbieters ein zweiter Kabelvertrag untergeschoben wurde. Mit seiner Unterschrift zahlt er nun vertragswirksam, aber ungewollt 25 Euro monatlich. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Verdacht des Betruges.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!