Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des Diebstahls

14.02.2021 - 10:47:09

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des ...

Suhl -

Am 13.02.2021 gegen 12:20 Uhr kam es zu einem Diebstahl im Lidl-Verbrauchermarkt in Suhl an der Senfte. Drei Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung entwendeten hier Waren im Gesamtwert von 190,- EUR. Zwei T?ter begaben sich in den Markt und bef?llten Einkaufskorb und Rucksack, ein weiterer T?ter wartete vor dem Markt und ?ffnete den beiden T?tern im Markt die Eingangst?r von au?en zum Verlassen des Marktes. Somit brauchten die T?ter den Kassenbereich und den Ausgang nicht zu passieren. Es fiel anderen Kunden und der Belegschaft des Marktes trotzdem auf, die T?ter wurden angesprochen und diese lie?en vor dem Markt den bef?llten Einkaufswagen zur?ck. Sie fl?chteten mit dem bef?llten Rucksack in Richtung Viaduktkreuzung. Aufgrund der sehr guten T?terbeschreibung konnten die drei Ganoven im Bereich der Aue I gestellt werden. Bei den Waren aus dem Rucksack handelte es sich um 4 Langhaarschneider, diese wurden dem Markt zur?ck gegeben. ?ber Geldmittel verf?gten die T?ter nicht. Nunmehr m?ssen sich die T?ter wegen Diebstahl verantworten.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4837762 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de