Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des Diebstahls

10.09.2019 - 12:56:54

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des ...

Barchfeld-Immelborn - Am Samstag (07.09.2019) gegen 22.45 Uhr befuhr ein unbeleuchteter PKW das Gewerbegebiet in der Straße "Im Vorwerk" in Barchfeld. Der unbekannte Fahrer parkte das Auto nahe eines Garagenkomplexes. Der oder die Täter kletterten anschließend über eine Mauer auf ein Firmengelände, hebelten ein Garagentor auf dem Innenhof dieser Elektro-Montage-Firma auf und entwendeten Werkzeug im Gesamtwert von etwa 20.000 Euro. Es entstand darüber hinaus Sachschaden von etwa 500 Euro. Laut Auswertungen der Überwachungskamera handelte es sich bei dem Auto vermutlich um einen Audi mit Stufenheck. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03685 551-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de