Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Beim Anstoßen beobachtet

11.01.2019 - 13:31:26

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Beim Anstoßen beobachtet

Hildburghausen - Ein Zeuge beobachtet Donnerstagabend einen Seat-Fahrer, der gegen das Fahrzeug eines Rettungsdienstes stieß, das in der Rosa-Luxemburg-Straße in Hildburghausen geparkt war. Er fuhr anschließend einfach weiter, obwohl Sachschaden entstand. Gegen den Halter des Seat ermittelt die Polizei nun wegen Unfallflucht.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de