Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Baustellenzaun umgefahren

06.02.2018 - 17:36:39

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Baustellenzaun umgefahren

Zella-Mehlis - Am Sonntagmorgen fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen die Umzäunung einer Baustelle in der Hauptstraße in Zella-Mehlis. Weiterhin wurde eine Warntafel sowie diverses Baumaterial beschädigt. Der Baustellenbetreiber schätzt den Schaden auf 1500 Euro. Die Polizei stellte Farbreste des Verursacherfahrzeuges fest und ermittelt wegen Unfallflucht.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!