Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Ausgeschwenkt und Unfall verursacht

11.10.2018 - 12:56:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Ausgeschwenkt und Unfall verursacht

Dorndorf - Ein 56-Jähriger befuhr Mittwochfrüh mit einer Sattelzugmaschine die Ortschaft Dorndorf in Richtung Vacha. Am Abzweig nach Stadtlengsfeld beabsichtigte der Fahrer abzubiegen und ordnete sich links ein. Dabei schwenkte der Heckbereich des Sattel-Aufliegers so stark aus, dass er auf die Geradeausspur kam und dort gegen den Anhänger eines LKW stieß. Durch den Anstoß riss ein Hydraulikschlauch vom LKW. Auf einer Länge von 150 Metern lief Hydrauliköl auf die Fahrbahn, dass von der Feuerwehr gebunden werden musste. Verletzt hat sich niemand.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de