Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Auf Gegenspur geraten

07.11.2018 - 13:46:34

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Auf Gegenspur geraten

Vacha - Ein 60-Jähriger befuhr Dienstagmittag mit seinem VW Transporter die Bahnhofstraße in Vacha stadteinwärts. Aus unbekannter Ursache geriet er in einer leichten Rechtskrümmung der Straße, in Höhe der Einfahrt zur Wilhelm-Külz-Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der 59-jährige Beifahrer des Transporters verletzte sich dabei leicht und kam ins Klinikum nach Bad Salzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de