Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Arbeitsunfall

09.01.2019 - 13:16:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Arbeitsunfall

Trusetal - Ein 50-Jähriger stürzte Dienstagfrüh, vermutlich aus Unachtsamkeit, aus einer Höhe von rund 1,5 Metern, als er Verladearbeiten an einem Kran auf einem Firmengelände in der Straße "Im Beierstal" in Trusetal durchführte. Der Mann fiel auf den Rücken und zog sich schwere Verletzungen zu. Mit dem Hubschrauber kam er ins Klinikum nach Suhl. Das Amt für Verbraucherschutz, Abteilung Arbeitsschutz übernahm die Ermittlungen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de