Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Arbeitsunfall

08.11.2018 - 13:12:00

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Arbeitsunfall

Römhild - Donnerstagmorgen (08.11.2018) kam es zu einem schweren Arbeitsunfall in der Kläranlage in der Irmelshäuser Straße in Milz. Ein 40-Jähriger führte Elektroarbeiten an einem Schalkasten durch. Aus bisher ungeklärter Ursache entwickelte sich ein Feuerball, der auf den Mann überschlug. Er kam schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik. Sein Mitarbeiter, ein 51-jähriger Mann, erlitt eine Rauchgasvergiftung. Das Amt für Arbeitsschutz und die Suhler Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de