Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

08.02.2021 - 15:07:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

Suhl - Ein 61-j?hriger Autofahrer parkte Samstagmittag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Leonhard-Frank-Stra?e in Suhl ein. Dabei besch?digte er den Renault eines 56-J?hrigen. Ohne sich um den Schaden zu k?mmern, fuhr der Mann davon. Da das Kennzeichen bekannt war, suchten die Beamten der Suhler Dienststelle den Verursacher zu Hause auf. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,04 Promille. Um den Alkoholwert zum Unfallzeitpunkt zur?ckrechnen zu k?nnen wurden dem 61-J?hrigen zwei Blutproben im Krankenhaus entnommen. Seinen F?hrerschein stellten die Polizisten sicher und fertigten die entsprechende Anzeige.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4832983 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de