Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

05.10.2018 - 15:06:56

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

Hildburghausen - Der unbekannte Fahrzeugführer eines silbernen Mercedes mit Hildburghäuser Kennzeichen stieß am Donnerstag in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr gegen einen Opel, der auf einem Parkplatz im Mohnhäcksweg in Hildburghausen geparkt war. Ein Schaden von ca. 700 Euro entstand an der linken Fahrzeugseite. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend pflichtwidrig vom Unfallort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de