Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

13.09.2018 - 15:42:01

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Angeeckt und abgehauen

Suhl - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr einen Toyota, der in der Leonhard-Frank-Straße in Suhl geparkt war. Anschließend verließ er unerlaubt den Unfallort. Ein Schaden von ca. 600 Euro entstand an der rechten Seite der hinteren Stoßstange. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Polizei in Suhl zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de