Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Angeeckt, nachgesehen und abgehauen

04.11.2019 - 17:41:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Angeeckt, nachgesehen und abgehauen

Meiningen - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß am Sonntag gegen 21.10 Uhr beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten PKW in der Günter-Raphael-Straße in Meiningen. Nach dem Anstoß stieg der Verursacher aus, leuchtete mit einer Taschenlampe nach dem Schaden, stieg wieder ein und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugenaussagen nach handelte es sich beim Fahrzeug um eine blaue Stufenheck-Limousine. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de