Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Alkoholgeruch in der Atemluft

06.11.2019 - 13:26:39

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Alkoholgeruch in der Atemluft

Siegritz - Der Rettungsdienst bat die Polizei Dienstagabend um Unterstützung, nachdem die Fahrerin eines PKW ins Krankenhaus verbracht werden musste. Da ihr Auto unverschlossen auf einem Feldweg bei Siegritz stand, sicherten Polizisten dieses und übergaben der Patientin ihre persönlichen Gegenstände. Dabei stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest sowie eine ungewöhnliche Veränderung der Pupillen. Sie ordneten eine Blutentnahme an, da der Verdacht der Trunkenheit im Verkehr bestand.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de