Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Acht Verletzte bei Unfall

15.02.2018 - 17:06:31

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Acht Verletzte bei Unfall

Eisfeld - Der Fahrer eines Kleinbusses Volkswagen T 6 befuhr am Mittwochmorgen die Bundesstraße 89 von Eisfeld kommend in Richtung Harras. Ausgangs einer Rechtskurve kam er bei winterlichen Straßenverhältnissen mit dem Bus ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Im Kleinbus verletzte sich der 19-jährige Fahrer schwer, sieben weitere Mitfahrer wurden zum Glück nur leicht verletzt. Am Golf entstand Schaden in Höhe von 8000 Euro, am T 6 entstand Totalschaden. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren, beseitigte ein Umweltdienst die auf die Fahrbahn gelaufenen Betriebsflüssigkeiten.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!