Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Zu schnell unterwegs, Leitplanke stoppt Auto

09.01.2020 - 17:01:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Zu schnell unterwegs, ...

Sondershausen - Ein 33-jähriger Autofahrer krachte am Mittwochnachmittag auf der B 249 in die Leitplanke. Der Mann war gegen 14.15 Uhr mit seinem Hyundai in Richtung Ebeleben unterwegs, als er kurz vor dem Abzweig nach Schernberg in einer Linkskurve auf der nassen Straße die Kontrolle über sein Auto verlor. Die Leitplanke stoppte den Pkw, der Mann blieb unverletzt und konnte wenig später seine Fahrt fortsetzen. Für die Unfallaufnahme musste die B 249 halbseitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4487848 Landespolizeiinspektion Nordhausen

@ presseportal.de