Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

11.07.2018 - 16:51:21

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Zeugen nach Unfallflucht ...

Bad Langensalza - Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Samstag, 07. Juli, in Bad Langensalza ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein bislang unbekannter Autofahrer war zwischen 23.15 Uhr und 23.45 Uhr in der Rathenaustraße unterwegs, als er frontal mit einem an der linken Fahrbahnseite abgestellten VW Tiguan kollidierte. Anschließend stieß das Fahrzeug gegen einen Baum. Nach dem Unfall verließ der Unfallverursacher offenbar mit hoher Geschwindigkeit die Unfallstelle. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen silberfarbenen VW Golf älteren Baujahres gehandelt haben. Vermutlich weist der Golf nach dem Unfall Schäden im Bereich der Front und der Scheinwerfer und an der rechten Dachkante auf. Am VW Tiguan entstand ein Sachschaden von ca. 10000 Euro. Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wem ist ein solches Fahrzeug aufgefallen? Eventuell wurde ein so beschädigter Golf gesehen oder abseits des Straßenverkehrs entdeckt bzw. als Unfallwagen angeboten. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Langensalza unter der 03603/8310 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de