Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Zeugen nach Hundeköderfund gesucht

07.08.2018 - 13:56:56

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Zeugen nach Hundeköderfund ...

Sollstedt - Nach einem Hundeköderfund in Sollstedt sucht die Polizei Zeugen. Als eine junge Frau am Montagabend mit ihrem Hund Gassi ging, erregte eine Hecke am Käthe-Kollwitz-Platz die Aufmerksamkeit des Tieres. Als die Hundebesitzerin schließlich nachschaute, fand sie mehrere mit Metallteilen gespickte Würste, die hinter der Hecke versteckt lagen. Glücklicherweise konnte der Hund noch rechtzeitig weggezogen werden, sodass er keinen Köder fraß. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und warnt Hundebesitzer, in diesem Bereich nun besonders vorsichtig zu sein. Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Wer hat Äußerungen von Personen wahrgenommen, die in Bezug auf die Köder verdächtig erscheinen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de