Polizei, Kriminalität

LPI-NDH: Winterliche Rutschpartien

12.02.2018 - 15:31:40

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Winterliche Rutschpartien

Heilbad Heiligenstadt - Mit den winterlichen Witterungsbedingungen hatten am Montagmorgen viele Autofahrer zu kämpfen. Zwischen Kirchohmfeld und Adelsborn rutschte gegen 06.45 Uhr ein Sattelauflieger gegen einen Zaun und kam an einem Telefonmasten zum Stehen. Gegen 10.50 Uhr rutschte ein Auto zwischen Heiligenstadt und Geisleden in den Straßengraben. Ein Graben stoppte die Fahrt eines Pkw gegen 11.40 Uhr zwischen Niederorschel und Reifenstein. In der Bahnhofstraße in Dingelstädt fuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem Seat zu schnell in ein eine Kurve. An einem Metallpoller endete die Fahrt. Bei allen Unfällen blieb es bei Blechschäden.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!